Die Fachmesse für Industrietechnik, IT, Automation, Software, Energie und Logistics zu der 200.00 Besucher dieses Jahr erwartet werden, findet nun vom 13. bis 17. Juli 2020 auf dem Messegelände in Hannover statt. Die Messe wird im Vergleich zu anderen Messen nicht abgesagt, sondern vom 20 April wegen dem Coronavirus Ausbruch verschoben werden.

Die Gesundheitsbehörde der Region Hannover hat der Deutschen Messe dringend empfohlen, dem Rat des Robert-Koch-Instituts zu folgen, das umfassende Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit bei der Ausrichtung von Großveranstaltungen vorsieht.

Im Interesse der Gesundheit der Besucher wurde die Entscheidung in Absprache mit den Ausstellerbeiräten der Hannover Messe getroffen.

“Mit dem Juli-Termin bieten wir unseren Ausstellern den frühestmöglichen Termin, um ihre Innovationen einem weltweiten Publikum zu präsentieren und Geschäfte anzubahnen”, sagte Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG.

“Angesichts der weltwirtschaftlichen Herausforderungen, die das Coronavirus in der ersten Jahreshälfte ausgelöst hat, bietet der neue Termin große Chancen”, so Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG.

Die Hannover Messe sollte ursprünglich zwischen dem 20. und 24. April stattfinden.

Was ist die Hannover Messe?

Die Hannover Messe bietet ein einzigartiges Themen- und Produktspektrum und reflektiert mit den Themen dieser Leitmessen, die sich gezielt überlappen, die gesamte industrielle Wertschöpfungskette von der Einzelkomponente bis zur intelligenten Fabrik. Dies spiegelt sich auch im Motto der Hannover Messe wider: Die Technologiewelt kommt nach Hannover.

Die Aussteller haben die Möglichkeit, das Marktpotenzial ihres Unternehmens und ihrer Produkte voll auszuschöpfen und branchenübergreifend Geschäfte zu etablieren. Darüber hinaus werden in zahlreichen Foren aktuelle Trends und neue Entwicklungen ausführlich diskutiert. Die Messe ist sowohl für Fachbesucher als auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich und findet einmal jährlich auf dem Messegelände in Hannover statt.

Die Messe hat ihren Ursprung in der Exportmesse Hannover, die erstmals 1947 stattfand und mit der der Grundstein für die Etablierung des Messeplatzes Hannover auf internationaler Ebene gelegt wurde.

Quelle: Hannover Messe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein