Canon hat heute in den sozialen Medien auf ihr Event vom 9 Juli 2020 aufmerksam gemacht. Es wird eine online präsentation bzw. ein Live Event zu den neuen Produkten der Canon EOS Familie geben. Vor allem geht es um die Flagschiffe Systemkameras Canon EOS R5 und Canon EOS R6 wie man auf der Seite von canon.de lesen kann.

Dieses Mal ist es endlich und offziell und nicht mehr ein Gerücht wie früher. Des Weiteren hat canonrumors.com bereits darüber berichtet, dass die Canon auch einige neue Objektive vorstellen könnte, dies geht aus dem bekannten Tweet von User Nokishita hervor, der für solche Meldungen in der Szene bereits bekannt ist.

Bei dem Canon Event werden folgende bekannte Guestspeaker vertreten sein:

Letzte Aktualisierung am 8.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wann wird die Canon EOS R5 Online Produktvorschau übertragen?

Das Online Produkt Event startet am 9 Juli 2020 um 14:00 MEZ in Deutschland. Das Reimagine Live Event wird natürlich nur in Englisch verfügbar sein. Laut der Infos wird das Event auf Youtube Live übertragen und kann kostenlos beigewohnt werden. Auf der Webseite kann man sich dafür auch kostenlos registrieren. Auf der deutschen Canon Seite funktioniert leider nicht der Link. Nutzt dazu den Link auf der internationalen Seite: canon-europe.com/pro/events/reimagine-live-event

Canon EOS R5 Specs

Folgende Daten sind bereits bekannt

  • 44.7/45mp full-frame CMOS sensor (berechnet anhand der 8K Video Specs)
  • 5-axis in-body stabilization
    • 5 stops with IBIS alone
    • 7-8 stops of correction when used with in-lens stabilization
  • 12fps mechanical, 20fps electronic
  • 4K @ 120fps
  • 4K @ 60fps
  • Built-in 5GHz WiFi
  • 8K RAW internal video recording up to 29.97 fps
  • 8K internal video recording up to 29.97 fps in 4:2:2 10-bit Canon Log (H.265)/4:2:2 10-bit HDR PQ (H.265).
  • 4K internal video recording up to 119.88 fps in 4:2:2 10-bit Canon Log (H.265)/4:2:2 10-bit HDR PQ (H.265). 4K external recording is also available up to 59.94 fps.
  • No crop 8K and 4K video capture using the full-width of the sensor.*
  • Dual Pixel CMOS AF available in all 8K and 4K recording modes.
  • Canon Log available in 8K and 4K internal recording modes.
  • A Canon first, the EOS R5 will feature 5-axis In-Body Image Stabilization, which works in conjunction with Optical IS equipped with many of the RF and EF lenses.
  • Dual-card slots: 1x CFexpress and 1x SD UHS-II.
  • New battery, but the same shape and compatibility with the EOS 5D Mark IV

Canon EOS R6 Specs

Folgende Daten sind bereits bekannt

  • 20mp full-frame CMOS sensor
  • IBIS
  • 12fps mechanical and 20fps electronic.
  • 4K @ 60p
  • Full HD @ 120p
  • Dual card slots
  • No top-down screen
  • Lower resolution EVF than the EOS R5
  • Build quality not as good as the EOS R5
  • New battery (Not sure if it’s the same as the EOS R5)

Canon EOS R5 Preis

Bei der Preisfrage scheitern oft die Meinungen. Es gab schon viele Gerüchte angefangen bei über 3.000-6.500 EUR

Der letzte bekannte und mehr glaubwürdige Gerücht ist 4.500 EUR body only (nur das Gehäuse ohne Objektiv).

Canon EOS R5 Verfügbarkeit

Auch über die Verfügbarkeit ist bis dato wenig bestätigt worden. Geplant wurde die Kamera bereits für den Sommer, die Olympic Games. Durch die Corona hat sich alles verzögert und einiges wurde verschoben, sogar die Ankündigung. Diese wurde für den Mai geplant.

Die allerletzte Information, die von canonrumors kommt ist der September 2020. Die R6 soll sogar schon im August verfügbar sein. Nichtsdestotrotz hieß es, dass es um keine große Anzahl der Kameras gehen wird und vorerst nur eine geringe Anzahl auf den Markt kommt.

Bei Calumet kann man bereits die Kamera für 200 EUR vorreservieren.

Quelle: canon-europe.com/pro/events/reimagine-live-event

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein