Wie die Kriminalpolizei mitteilt gab es Schüsse in Stuttgart. Scheinbar wurde eine Shisha Bar Pacific Lounge in Stuttgart-Hedelfingen beschossen – niemand wurde verletzt. Motiv ist bis dahin auch noch unklar.

Aus welcher Waffe geschossen wurde ist ebenfalls noch nicht ganz klar. im selben Gebäude wie auch die Shisha Bar mit dem Namen Pacific Lounge befindet sich auch noch ein Fitnessstudio. Eine der Kugeln durchschlug die Scheibe der Bar, die zweite Scheibe im Eingangsbereich hielt allerdings stand.

Wann genau auf die Scheibe geschossen wurde war zunächst unklar. Der Mitarbeiter hat den Schaden erst am späten Nachmittag bemerkt. Man geht allerdings von einem Zeitfenster zwischen 3 Uhr nachts und 13 Uhr Mittag aus. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Die Polizei bitte um Mithilfe und ist auf die Zeugenhinweise angewiesen.

Es ist bereits die zweite Tat in so einer kurzen Zeit.

Brandstifftung in Döbeln nahe Shisha Bar

Des Weiteren wurde Brandstifftung im sächsischen Döbeln nahe einer Shisha Bar und Döner Imbiss gemeldet wurden. Niemand wurde verletzt und es musste auch niemand evakuiert werden. Am Gebäude entstand ein Sachschade, allerdings sind die Gebäude noch bewohnbar. Auch da ermittelt bereits die Polizei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein