Was ist in meinen Augen die beste schaltbare Steckdose für das WLAN, dafür seid ihr doch sicher hier. Ich möchte euch gerne die Frage hier beantworten. Auf jeden Fall wie immer geht es mir darum meinen Eindruck wieder zu geben ohne sich vom Hersteller selbst oder Herstellungsland leiten zu lassen.

​3 schaltbare WLAN Steckdosen - Test Vergleich

​Vorschau

Bezeichnung

Sprachsteuerung

​Google/Alexa/Apple

Stromverbrauchsanzeige

Bewertungen

​Testergebnis

Preis, je

​Amazon.de

Was sind WLAN schaltbare Steckdosen?

​Der Smart Home Sektor, vor allem für schaltbare Steckdosen, tritt immer mehr in den Vordergrund mit allen Arten von ​Herstellern, die ihre eigenen Geräte auf den Markt bringen.

Diese versprechen den Kunden zu helfen Zeit und Strom zu sparen, eine bessere Haussicherheit zu gewährleisten und seltener von der Couch kommen zu müssen. Es ist nicht schwer, Ihr "dummes" Zuhause in ein intelligentes zu verwandeln wenn Sie die richtigen Geräte haben. Tatsächlich gibt es ein Gerät, das Ihr gesamtes Zuhause intelligenter machen oder Ihnen zumindest helfen kann, Ihre ansonsten "dummen" Geräte effektiver und einfacher zu steuern.

Was ist denn das für ein intelligentes Gerät fragen Sie sich sicher? Es ist eine intelligente schaltbare Steckdose, die über WLAN (welches für Wireless Lan oder kabelloses Netzwerk steht, wobei Amerikaner es  gerne WiFi - (WeiFei ausgesprochen) nennen) gesteuert wird. Sie kann die Art und Weise wie Sie mit den Geräten und Vorrichtungen in Ihrem Zuhause interagieren, verändern.

​Wenn Sie gerade Ihre ersten Schritte in der Welt des Smart Homes machen oder sich kaum teure Smart Home Geräte leisten können sind intelligente schaltbare Steckdosen ein großartiger Produkt, um damit zu beginnen. Sie sind preiswert (Sie können einige für ​​weniger als 10 EUR bei Amazon finden). Außerdem arbeiten viele ​Hersteller mit Amazon Alexa, Google Home und Apple HomeKit zusammen. ​

​Was ist eine WLAN schaltbare Steckdose genau?

​Eine intelligente schaltbare Steckdose wird an Ihre normale Steckdose angeschlossen. Sie wird aber in der Regel mit einer entsprechenden App geliefert, so dass Sie alles steuern können, wie mit einer Fernbedienung. Sie schließen d​ie WLAN Steckdose direkt an eine normale Steckdose an und schließen dann jedes Gerät an d​iese schaltbare Steckdose an.

Danach können Sie dann jedes Gerät steuern, das Sie angeschlossen haben​. Manchmal auch wenn Sie nicht im Raum oder sogar im Haus sind. Mit einer App können Sie Dinge wie das Ausschalten Ihrer Wohnzimmer-Stehleuchte auch von überall in der Stadt aus erledigen.

Sie können die Kaffeemaschine auch starten, ohne den Komfort Ihres Bettes zu verlassen, oder überprüfen, ob Ihr Fertigkocher eingeschaltet ist, während Sie noch bei der Arbeit sind.

​Kann ich Zeitpläne für meine WLAN Steckdose erstellen?

​Das können Sie auch. Genau wie andere intelligente Heimgeräte, die so programmiert werden können, dass sie zu bestimmten Zeiten ein- und ausgeschaltet werden sollen.

Sie können die schaltbare Steckdose so planen, dass sie dasselbe für Ihre "dummen" Geräte tut. Mit Zeitplänen können Sie Lampen programmieren, die sich automatisch einschalten, wenn es Zeit ist, dass Sie aufstehen. Sie können die Kaffeemaschine anweisen, jeden Morgen zur gleichen Zeit mit der Zubereitung von Kaffee zu beginnen.

Viele dieser intelligenten Steckdosen kommen auch mit einem Away-Modus, der Ihre Lichter in zufälligen Abständen ein- und ausschalten lässt, so dass es aussieht, als wäre jemand zu Hause, auch wenn das Haus tatsächlich leer ist. Dies könnte helfen potenzielle Eindringlinge abzuwehren und die Sicherheit Ihres Hauses zu verbessern. ​

Die meisten schaltbaren Steckdosen sind mit gängingen Systemen von Google Home, Alexa oder Apple Home kompatibel, so dass Sie Geräte mit nur Ihrer Stimme ein- oder ausschalten können.

​Persönliche Beispiele aus dem Leben mit der schaltbaren Steckdose

Als Beispiel konnte ich hier auch meine Klimaanlage mit einer dieser WLAN schaltbaren Steckdosen zeitlich ein und ausschalten, was ein wirklich hervorragendes Beispiel dafür ist. 

Des Weiteren sind bei mir alle große Steckdosenleisten mit einer intelligenten Steckdose vorgeschaltet. Ich weiß immer was meine Geräte verbrauchen (dafür ist es wichtig, dass das Gerät diese Funktion unterstützt) und kann diese beim Verlassen des Hauses komplett alle abschalten.

​Mich hat beispielsweise immer interessiert was meine Geräte an meiner Steckdosenleiste mit dem PC, Drucker und weiteren Peripherie verbrauchen. Dies kann ich nun komplett nach Monaten nachvollziehen. Wenn ich mir die Statistiken anschaue weiß ich genau an welchen Tage ich zu Hause lange am PC saß.

Mit einem Befehl: "Hey Siri, Wohzimmer aus" (Ich nutze sie mit dem Apple Home Kit) - kann ich beispielsweise alle schaltbaren Steckdosen im Wohnzimmer abschalten, inklusiver meiner großen Stehlampe.

​W​LAN Steckdose​ - Bewertung

​Koogeek Smart Plug W​L​AN Steckdose

​Koogeek Smart Plug ist eine WLan Steckdose, die mit Apple HomeKit​, dem Google Assistant ​und mit Alexa ebenfalls kompatibel ist. Sie können das angeschlossene Gerät fernbedienen und überwachen, indem Sie die Koogeek Home App (verfügbar im App Store und im Google Play) verwenden oder einfach Siri fragen. Sie können sogar Amazon Echo oder Google Home verwenden, um das angeschlossene Gerät zu steuern, indem Sie einfach Alexa oder den Google Assistant fragen.

​TECKIN WLAN - W​L​AN Steckdose

​TECKIN WLAN Steckdose unterscheidet sich kaum von der Funktionalität von der Koogeek. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mit dieser Steckdose mehr Abstürze und Fehlfunktionen hatte als mit der Koogeek.

​Amazon Smart Plug - WLAN Steckdose

​Amazon Smart Plug hat mich leider ein wenig enttäuscht. Denn erstens kostet diese WLAN Steckdose das Dreifache. Des Weiteren hab ich nicht gefunden wo ich mir den Verbrauch anzeigen lassen kann und 3 ist die Steckdose überdeminsioniert. Des Weiteren ist sie wirklich nur für Alexa prädestiniert, heißt wenn man Alexa nicht nutzt kann man die Dose auch nicht nutzen.

​WL​AN Schaltbare Steckdose - Pros und Cons

​Der Gewinner ist definitiv Koogeek Smart Plug

Pros

  • ​Einfach zu installieren
  • ​Günstigste Ihrer Art
  • ​Stromverbrauch
  • ​Alexa, Google und Apple

Cons

  • ​Keine Entdeckt

​Fazit

​Die Koogeek Smart Plug ist definitiv der Sieger hier. Die T​ECKIN WLAN ist ebenfalls eine gute schaltbare Steckdose allerdings hatte ich damit merkwürdigerweise mehr Abstürze als mit der Kookeeg. Die Amazon Smart Plug war in meinen Augen ganz schwach. Nur Alexa, kein Stromverbrauch und dazu auch noch so klobig, keine gute Wahl.

​Für fragen und Vorschläge stehe ich euch allen natürlich ebenfalls zur Verfügung! Lasst mich wissen wie Ihr die schaltbaren Steckdosen bei euch einsetzt!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein